Ausstellung: “An diesem Ort – die Ungewissheit bestimmt den Aufenthalt“

Im Mai dieses Jahres haben wir gemeinsam mit der Jungen Akademie der Wissenschaften sowie der Folkwang Universität der Künste eine Ausstellung kuratiert: „An diesem Ort – die Ungewissheit bestimmt den Aufenthalt“ Ausstellung mit Fotografie, Malerei, Grafik, Skulptur und Video Vernissage: 6. Mai 2017, 14:30 Uhr Ausstellung: 7.-14. Mai 2017, 11-17 Uhr, Mi-So geöffnet SANAA-Gebäude, Zeche Zollverein, Gelsenkirchener …

Ausstellungseröffnung “woanders”

Ausstellungseröffnung “woanders”

INTEZ e.V. lädt herzlich zur Ausstellungseröffnung “woanders” ins Foyer des Deutschen Instituts für Erwachsenenbildung (DIE) in Bonn ein. Die Ausstellung „woanders“ will den Fokus darauf lenken, dass Flucht und Vertreibung die gesamte Gesellschaft und jeden Einzelnen von uns fordern, heimatlos gewordenen Menschen eine neue Lebensperspektive aufzuzeigen. Der Verein INTEZ präsentiert die Ausstellung in Zusammenarbeit mit dem DIE …

SYMPOSIUM: Kulturelle Aspekte der Migration im Ruhrgebiet

SYMPOSIUM: Kulturelle Aspekte der Migration im Ruhrgebiet

Gefördert mit Mitteln der Jungen Akademie der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften sowie der Nationalen Akademie der Naturforscher Leopoldina findet am 18./19. November ein Symposium zu kulturellen Aspekten der Zuwanderung statt. Kulturakteure und Kulturwissenschaftler aus unterschiedlichen Disziplinen werden an der Folkwang Universität der Künste am Standort Duisburg ihre Sichtweisen auf Migration darlegen. Mit dem Fokus auf das …

BarCamp „Flucht – Asyl – Integration“

BarCamp „Flucht – Asyl – Integration“

Beim BarCamp „Flucht – Asyl – Integration“ kamen rund 110 engagierte Menschen aus Ehrenamt, Stadtverwaltung und diversen Organisationen im Unperfekthaus (Essen) zusammen. Es fand ein offener und bereichernder Austausch statt, der auch offene Fragen, Unsicherheiten und Probleme mit einbezog. INTEZ e.V. war auch dabei: Vorstandsmitglied Prof. Dr. Matthias Knuth hat eine Session zum Thema “Akademische Nachqualifizierung” gehalten. Das BarCamp fand …

„Was können wir in Essen zur Integration beitragen?“

„Was können wir in Essen zur Integration beitragen?“ lautet der Titel der dritten Veranstaltung der Workshopreihe „Bürgerschaftliches Engagement und Integration“, ausgerichtet von der Ehrenamt Agentur Essen e. V. und Bundestagsabgeordnete Jutta Eckenbach (CDU). INTEZ e.V. beteiligt sich mit einem Impulsreferat. Die Veranstaltung findet statt am 13. September 2016, von 15.00 – 17.30 Uhr, Kolping Gesellenhaus …

Spendenübergabe der Sparkasse Essen

Zum 175-jährigen Jubiläum hat die Sparkasse Essen eine Spendenaktion für Essener Vereine ins Leben gerufen. Sechs Wochen lang konnte für den guten Zweck abgestimmt werden – am Ende haben wir es mit Hilfe unserer Unterstützer geschafft! Wir freuen uns über die Unterstützung von 1000€, die direkt in Stipendien fließen werden.    

Benefizveranstaltung in der Kreuzeskirche Essen war ein voller Erfolg

Benefizveranstaltung in der Kreuzeskirche Essen war ein voller Erfolg

Mit einem Benefizkonzert in der Essener Kreuzeskirche präsentierte sich INTEZ e.V. zum ersten Mal der Öffentlichkeit. Am 8. Mai 2016 fand sich die Kirche – trotz strahlenden Sonnenscheins draußen – mit 450 Gästen und Mitwirkenden voll besetzt. Eröffnet von Klaus Engel (Vorstandsvorsitzender Evonik) und Bürgermeister Rudolf Jelinek als Vertreter der Stadt Essen sowie moderiert von …

Festveranstaltung „ProSALAMANDER goes OnTOP“

Festveranstaltung „ProSALAMANDER goes OnTOP“

Wir laden Sie herzlich zu unserer Veranstaltung am 17.11.2015 um 18 Uhr in der Zentralbibliothek der Stadt Essen (ca. 100 Meter gegenüber vom Essener Hauptbahnhof; Hollestraße 3, 45127 Essen) ein. Mit der Veranstaltung feiert die Universität Duisburg-Essen den Abschluss des erfolgreichen Pilotprogramms für zugewanderte Akademiker/innen ProSALAMANDER und zugleich den Auftakt des auf Erfahrungswerten aus ProSALAMANDER …