Veröffentlichungen

4 Beiträge

BAföG für Zugewanderte mit ausländischem Abschluss: Bundesverwaltungsgericht sorgt für mehr Klarheit

Das Bundesverwaltungsgericht hat im August 2019 seine Rechtsprechung zum BAföG-Anspruch nach ausländischem und im Ausland berufsqualifizierendem Abschluss präzisiert und in einem entscheidenden Punkt revidiert. In der Zeitschrift Soziale Sicherheit (Heft 5/2020) analysiert Matthias Knuth dieses Urteil und stellt seine Hintergründe dar. Es werden Konsequenzen für Verwaltungspraxis und Gesetzgebung gefordert. Matthias […]

Studie zur “Arbeitsmarktintegration von Flüchtlingen”

Die Friedrich-Ebert-Stiftung veröffentlicht in regelmäßigen Abständen Studien im Bereich der Wirtschafts- und Sozialpolitik. Zuletzt auch eine Studie von Prof. Dr. Matthias Knuth, Vorstandsmitglied bei INTEZ e.V., zum Thema: „Arbeitsmarktintegration von Flüchtlingen: Arbeitsmarktpolitik reformieren, Qualifikationen vermitteln“. Das Bildungsniveau Geflüchteter reicht von einem sehr niedrigen Schulbildungsniveau bis hin zu einer akademischen Ausbildung […]