Malek Zedan erhält ein Praktikum bei ThyssenKrupp

Im Kurzinterview

Malek Zedan erhält ein Praktikum bei ThyssenKrupp

zedan_profilphoto

Malek Zedan (30) ist seit dem Wintersemester 2015/2016 Teilnehmer des Programms OnTOP an der Universität Duisburg-Essen und hat sich im Bewerbungsverfahren um eine Praktikumsstelle bei dem Unternehmen ThyssenKrupp unter zahlreichen Mitbewerber/innen erfolgreich durchgesetzt.

In einem Kurzinterview berichtet er über seinen Erfolg.

Malek Mohamed Omran Zedan wurde 1985 in Syrien geboren. Sein Lebensweg ist aber schon ziemlich kurvenreich und international Nach seinem in Ägypten erworbenen Studienabschluss in Informatik hat er einige Jahre als Webentwickler und IT-Spezialist für das in Saudi  Arabien tätige Unternehmen gearbeitet. Seit dem Wintersemester 2015/2016 ist er Teilnehmer des Programms OnTOP an der Universität Duisburg-Essen und macht seine ersten Schritte zurück ins.

“Hier in Deutschland ist alles für mich anders. Hier befinde ich mich in einer Umgebung, die mich sehr ermutigend unterstützt und fordert. Dabei herrscht hier eine spürbare Chancengleichheit und ein gleichwertiges Wettbewerbsumfeld. Als OnTOP-Teilnehmer hatte ich die Möglichkeit unterschiedliche Trainings und Kurse zu besuchen, z.B. Bewerbungs- und Zeitmanagementtraining. Dies hat mir geholfen mein Bestes beim Vorstellungsgespräch zu zeigen sowie beim Studium zu bestreben.”

Nachdem über INTEZ e.V. ein Kontakt zu ThyssenKrupp hergestellt wurde, ist Herr Zedan nun seit 02/2016 dort als Praktikant im IT-Bereich tätig.

“Zuerst kam ein Vorschlag seitens der Universität mich als Praktikant zu bewerben und bei einem Vorstellungsgespräch auszuprobieren. Ich hatte schon immer den großen Wunsch, möglichst schnell mein Studium abzuschließen, um dann bei einem Großunternehmen eine Anstellung zu erhalten und meine Kenntnisse in der Praxis anzuwenden. Deswegen war ich über die Möglichkeit an dem Bewerbungsverfahren bei ThyssenKrupp teilzunehmen sehr erfreut. Und noch mehr freue ich mich natürlich auf meine erfolgte Anstellung als Praktikant.”

Wir gratulieren Herrn Zedan herzlich zu seinem Praktikum und seinen hervorragenden Leistungen und wünschen ihm weiterhin viel Erfolg!

Leave a comment