Stipendien

Stipendien

INTEZ e. V. vergibt Stipendien jeweils zum Wintersemester für ein Studium an einer Hochschule im Ruhrgebiet und in ganz NRW. Studierende bewerben sich dafür an einer unserer kooperierenden Hochschulen (s. u.) für ein Deutschlandstipendium. In Rücksprache mit uns entscheiden die Hochschulen über die Vergabe der Stipendien, die zentralen Kriterien dabei sind akademisches Potenzial und soziale Bedürftigkeit. Die Förderung beträgt zwischen 300 Euro und 500 Euro und wird in monatlichen Raten für den Zeitraum eines Jahres ausgezahlt.

Was ist ein Deutschlandstipendium?

Das Deutschlandstipendium wird jährlich zum Wintersemester an Studierende deutscher Hochschulen vergeben. Über den Zeitraum von einem Jahr werden die Stipendiatinnen und Stipendiaten in der Regel mit einem Betrag von 300 Euro im Monat unterstützt. Die Hälfte dieser Summe kommt von privaten Förderern wie INTEZ e. V., die andere Hälfte wird aus Bundesmitteln finanziert.

Bewerben Sie sich!

Deutschlandstipendien können an alle Studierenden vergeben werden, die an einer deutschen Hochschule ordentlich eingeschrieben sind, und sind nicht an eine deutsche Staatsbürgerschaft gebunden.

Der Weg zum Stipendium

  • Voraussetzungen prüfen

    -Sie haben einen im Ausland erworbenen Studienabschluss und studieren zur Weiterqualifizierung an einer Hochschule im Ruhrgebiet bzw. in NRW. -Sie erfüllen das Kriterium finanzieller Bedürftigkeit (Richtwerte sind hierbei die BaföG-Höchstsätze). -Sie verfügen über einen gesicherten Aufenthaltsstatus. -Die zentralen Kriterien der Stipendienvergabe sind akademisches Potenzial und finanzielle Bedürftigkeit.

  • An Ihrer Hochschule bewerben

    Die Bewerbungen laufen über die Deutschlandstipendien einer der folgenden Hochschulen Universität Duisburg-Essen Folkwang Universität der Künste Ruhr-Universität Bochum Westfälische Hochschule Hochschule Niederrhein Hochschule Ruhr West

  • Ihre Unterlagen an INTEZ e. V. schicken

    Um einen Überblick über die Bewerberinnen und Bewerber für ein Deutschlandstipendium von INTEZ e. V. zu haben, schicken Sie uns bitte Ihre Bewerbung in Kopie zu (elektronisch als eine einzige PDF-Datei mit max. 5 MB an info@intez.de).

  • Geschafft!

    Ihre Hochschule benachrichtigt Sie nach dem internen Auswahlverfahren darüber, ob Sie ein Stipendium erhalten werden. Sollten Sie zu den vom Verein INTEZ geförderten Stipendiaten gehören, werden wir uns mit Ihnen in Verbindung setzen.   Wir wünschen Ihnen viel Erfolg für Ihre Bewerbung!

Unsere Hochschulpartner

Ansprechpartner

Alexey Graf

Alexey Graf wurde 1979 in Kasachstan geboren. Dort hat er im Jahr 2000 ein Studium der Betriebswirtschaft an der Wirtschaftsuniversität Karaganda abgeschlossen. Anschließend sammelte er erste Berufserfahrung als Vertriebsmitarbeiter. 2003 kam er nach Deutschland. Alexey Graf studiert BWL im Bachelorstudiengang an der Universität Duisburg-Essen und arbeitet als wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Clearingstelle des Bereichs Offene Hochschule, wo er allen Interessentinnen und Interessenten, insbesondere zugewanderten Akademikerinnen und Akademikern, mit Rat und Tat zur Seite steht. Parallel zu dieser Tätigkeit ist Alexey Graf bei INTEZ e. V. beschäftigt, wo er für das Bewerbermanagement, Peer-Mentoring und Beratung rund ums Stipendium verantwortlich ist. Seit Dezember 2017 ist Alexey Graf Mitglied des INTEZ-Förderausschusses.

0163-4500 560

info@intez.de